Einladung zum Konzert im Advent

„Freiheit“, „Zeichen der Zeit“ und „A Tribute to Harry James“:

Buntes Jahreskonzert der Daadetaler Knappenkapelle am 3. Advent

Das Konzert im Advent der Daadetaler Knappenkapelle e.V. findet am Sonntag, den 11. Dezember (3. Advent) um 17.00 Uhr im festlich geschmückten Bürgerhaus Daaden statt. Nachdem das traditionelle Konzert zwei Jahre ausfallen musste, verspricht es in diesem Jahr einen unterhaltsamen Adventsnachmittag mit rockig-poppiger, sinfonischer, traditioneller und auch weihnachtlicher Musik. 

Die Knappenkapelle bringt unter anderem die weltweit größten Hits der britischen Band 

„Queen“ zu Gehör. In dem Konzertwerk „Zeichen der Zeit“ von Armin Kofler wird die wechselhafte und ereignisreiche Geschichte einer Tiroler Kapelle leidenschaftlich erzählt. Marsch-Liebhaber können sich besonders auf „The Washington Post“ aus dem Jahr 1889 freuen. 

„Freiheit – Gedankenspiele für Blasorchester“ wird einige ZuhörerInnen zum Nachdenken bringen, denn wie Kurt Gäble selbst sagte: „[…] Mit der Freiheit umzugehen ist heutzutage gar nicht so einfach. […]“.

Auch werden in diesem Jahr Instrumental-, sowie Gesangssolisten mit besonderen Melodien auftreten.

Für weihnachtliche Stimmung sorgen die Klänge von Leroy Anderson aus dem Werk „Sleigh Ride“. Die ZuhörerInnnen können Teil einer musikalischen Schlittenfahrt werden.

Neben dem großen Orchester unter der Leitung von Michael Weib wird auch das Jugendorchester unter der Leitung von Marcel Urrigshardt das Publikum mit einigen Stücken begeistern.

Eintrittskarten sind im Vorverkauf bei DWS Com, Daaden, Saynische Straße 65 (Tel. 02743/92330) oder an der Abendkasse erhältlich.