Konzert im Advent 2019

Deep Purple, „Im Weißen Rössel“ und „Blasmusikgrüße“:
Buntes Jahreskonzert der Daadetaler Knappenkapelle am 2. Advent

In nur wenigen Wochen steht Weihnachten vor der Tür und somit auch das „Konzert im Advent“ der Daadetaler Knappenkapelle e. V. Am Sonntag, den 08. Dezember (2. Advent) wird ab 17:00 Uhr das traditionelle Adventskonzert der Knappen im festlich geschmückten Bürgerhaus in Daaden erklingen. Bereits zum dritten Mal steht das Orchester unter der Leitung von Dirigent Michael Weib.

Es verspricht ein unterhaltsamer Adventsnachmittag mit rockigen Klängen, zauberhaften Melodien, wunderbaren Gesangs- und Instrumentalsolisten sowie traditionsbewussten Stücken zu werden.

Neben dem großen Orchester wird selbstverständlich auch wieder das Jugendorchester unter der Leitung von Marcel Urrigshardt die Zuhörerinnen und Zuhörer bestens unterhalten.

Eintrittskarten sind im Vorverkauf bei DWS Com, Daaden, Saynische Straße Straße 65 (Tel. 02743/92330) oder an der Abendkasse erhältlich.

Weihnachtsmusik am 4. Advent in Daadens Stadtmitte

Die traditionelle Weihnachtsmusik der Daadetaler Knappenkapelle findet am Sonntag, den 22. Dezember (4. Advent) um 15.30 Uhr auf dem neuen Hans-Artur-Bauckhage-Platz in Daadens Stadtmitte statt. Die Knappenkapelle spielt weihnachtliche Weisen und festliche Musik. Besonderes freuen sich die Heranwachsenden des Vorjugend- und Jugendorchesters auf den Auftritt. Die Jugendlichen verstärken das große Orchester und das Weihnachtskonzert ist für die neuen Musiker traditionell der erste öffentliche Auftritt. Auch in diesem Jahr haben sich Nikolaus und Knecht Ruprecht für die jungen Zuhörer angesagt und halten vielleicht auch wieder Süßigkeiten bereit. Bei sehr schlechtem Wetter findet die feierliche Veranstaltung in der Ev. Barockkirche Daaden statt.


Die Weihnachtsmusik am 4. Advent findet in diesem Jahr auf dem neuen Hans-Artur-Bauckhage-Platz statt. Bei sehr schlechtem Wetter wird das Konzert in die ev. Kirche verlegt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.